Erfolgsgeschichten

Hier habe ich ein  paar der vielen Feedbacks die mich erreichen zusammengestellt. Damit die Privatsphäre meiner Kunden gewahrt bleibt, verzichte ich auf die Angabe von Namen. 

 

“...Aber seit ich abends vor dem Turnier, und nur dann, ihre CD höre, hat sich eine nie gekannte Coolnes in mir breit gemacht. Noch nie in meinem Leben bin ich so gelassen in ein S-Springen geritten, wie jetzt. Auch 2 Siege in M gelangen mir, obwohl ich bisher meistens die sichere und nicht die schnelle Distanz geritten habe. Natürlich liegt auch viel daran, daß mir mein Trainer Sicherheit vermittelt und mein Pferd mit ihrem Vermögen und ihrer Einstellung das ihre dazu tut, aber das alles ist doch letztendlich nur möglich, wenn man innerlich bereit dazu ist, es zuzulassen. Und dabei hat mir ihre CD maßgeblich geholfen. Schade ist nur, daß ich soetwas nicht schon vor 30 Jahren zu Beginn meiner Turnierkarriere gehabt habe, ich hätte mir damit viele Enttäuschungen ersparen können.

Ich finde ihr Produkt also durchunddurch empfehlenswert und danke ihnen für die gute Idee...“



"...Ein halbes Jahr später kann ich sagen, dass vieles besser geworden ist. Ich bin generell positiver bei der Sache und bin auch nicht mehr so angespannt bzgl. des Reitens. Auch habe ich für mich erkannt, dass ich keine 18 mehr bin und es auch völlig ok ist manche Situation besser zu meiden. Z.B. bei starken Wind zu reiten oder wenn Hektik herrscht.  Zudem kann ich besser damit umgehen, wenn mein Pferd und ich mal einen schlechten Tag haben. Ich sehe das dann nicht mehr als Beinbruch an. 
Somit bin ich völlig zufrieden und möchte mich nochmal recht herzlich für Ihre tolle Unterstützung bedanken. ..."

 



"... nach einem Sturz vom Pferd habe ich mit dem "Clearing" und mit "Selbstbewuster Reiten" aus einer tiefen Kriese gefunden. Je öfter ich das Clearing höre, umso mehr merke ich auch, dass sich lange eingeschlichene und festesetzte Fehler bessern. ..."

 


Danke an Jasmin Schmidt, sie nutzt die Hypnose "Angstfrei reiten" 
"Ich kann sehr gut reiten, habe aber nach einer Reitpause fast nur noch Schritt oder Trab an der Longe geschafft, 4 Wochen später bin ich frei getrabt.

Ich muss dazu sagen, dass ich eine 4 jährige in der Ausbildung habe, bei einem gut ausgebildeten, älteren Pferd gingen alle Gangarten fast angstfrei."
 
 

 

"Ich bin jetzt 2x mit deiner Musik geritten und ich muß sagen, es macht mir große Freude!

Zuerst mußte ich mich daran gewöhnen, aber beim 2. Mal habe ich extrem bemerkt, wie ich alles annehme. Ganz besonders ist mir die Hüfte aufgefallen mit dem Gleichgewicht. Zuerst die Hüfte: Ich habe gemerkt, wie ich darauf achte, dass sie locker bleibt, in der Bewegung mitgeht und ich hatte Muskelkater! Beim Gleichgewicht habe ich zum allerersten Mal so wirklich richtig gespürt, wie schief mein Pferdchen ist. Ich wußte ja schon vorher, dass er schief ist, aber das ich es so extrem spüre...wow! Ich sitze sehr gerade, was zur Folge hat, dass er viel dynamischer vorwärts geht. Ich bin absolut begeistert über diese Art der Korrektur!!!!"

 


"Ende Dezember habe ich mir ein eigens Pferd "geschenkt", einen noch ziemlich jungen Lusitano welcher gerne mal beim angaloppieren buckelt. Leider ist es dann ziemlich schnell so gekommen, dass ich jedes Mal beim angaloppieren Angst bekommen habe und so hat er dann nur noch mehr gebuckelt.

Neulich habe ich dann zum ersten Mal die Hypnose MP3 von Ihnen gehört und bin am nächsten Tag wieder zum reiten und es ist wirklich unglaublich aber ich hatte keine Angst bei reiten und er hat auch nicht gebuckelt, ich hatte sogar zum ersten Mal richtig Spaß beim reiten :)"
 

"eine kurze Rückmeldung: ich habe jetzt die Reithypnose "Gelassen Ausreiten" über einen gewissen Zeitraum nahezu täglich angehört und finde die Wirkung schon jetzt Klasse. Heute war der erste "Härtetest", ob es funktioniert, denn mein Pferd hatte heute einen ganz besonders lustigen Tag. Aber es hat schon ganz prima gewirkt und nach ein paar Diskussionen sind wir beide ganz entspannt wieder zuhause angekommen. Es wird sicherlich noch ein bißchen dauern, bis sich dass alles wirklich richtig gesetzt hat und ich wirklich gelassen bleibe, aber ich bleibe auf jeden Fall dabei und werde mir sicherlich auch noch ein oder zwei andere Hypnose-Dateien bestellen."
 

 

Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei Anke Weber bedanken, die als Profi ihr Erfahrungen mit Reithypnosen aufgechrieben hat und hier zu Verfügung stellt. 


Lesen Sie hier was Anke Weber als Profi zum Thema Reithypnose meint:

Mein Name ist Anke Weber, ich bin gelernte Pferdewirtin Zucht und Haltung und Bereiterin.

Für diese Berufe habe ich mich wegen meiner Liebe und Leidenschaft zu den Pferden entschieden. Schon immer standen für mich Pferde im Vordergrund meines ganzen Lebens.

Nun arbeite ich in einem anderen Beruf um mir mein Hobby leisten zu können und erteile nebenher Reitunterricht und biete Beritt.

Am wichtigsten ist mir auch beim "sportlichen Reiten" die Freude und Liebe zum Pferd im Vordergrund zu halten, schließlich ist das Pferd kein Sportgerät, sondern unser Partner. Ich denke alle, die diesen Sport betreiben sind durch die Liebe zum Pferd dazu gekommen.

 

Mein Reitunterricht ist sehr darauf konze

ntriert das Wohlbefinden und den Spaß der Pferde in der Arbeit zu fördern. Sportlicher Ehrgeiz und Reiten "Pro-Pferd" schließen sich nicht gegenseitig aus.

 

Manchmal ist es für mich schwierig bei eigenen Pferd einzuschätzen was richtig ist und was falsch, auf der einen Seite möchte ich, dass die eigenen Pferde besonders zufrieden sind, auf der anderen Seite fühle ich mich mit den eigenen Pferden besonders "beobachtet" von Schülern oder Besitzern, deren Pferde ich in Beritt habe oder einfach anderen Einstellern, die mir zuschauen.

 

Durch das krampfhafte Überlegen und Denken ob es gut ist oder nicht, verkrampfe ich immer mehr, so dass natürlich das Pferd nicht mehr komplett losgelassen sein kann und die Reiterei eher schlechter wird als besser.

Für dieses "Problem" höre ich seit ein paar Wochen eine Reithypnose und tatsächlich habe ich mehr Spaß beim Reiten, merke was gut ist und was nicht und störe mich nicht mehr so an Zuschauern.

 

Meine junge Stute ist seitdem viel zufriedener. In einigen Wochen habe ich nun doch vor zum Turnier zu fahren. Eigentlich hatte ich vor vor dieses Jahr mit ihr zu pausieren wegen "unserer Krise", obwohl wir am Turnier schon immer gut ankamen, meist erfolgreich waren und sogar schon gewonnen haben.

Ich bin gespannt und freue mich schon!

Hier finden Sie einen Auszug aus den E-Mails die mir Anke geschrieben hat:


Ich habe jetzt jeden Tag einmal meine persönlich Hypnose gehört. Im
ersten Moment habe ich erst keine Veränderung bemerkt,aber als ich das
erste mal auf ein Pferd gestiegen bin war ich sowas von relaxt.....das
war noch nicht mein eigenes,aber ich bin auch auf diesem ganz anders
geritten, irgendwie mit richtig ehrlicher Freude. Auf meiner Stute war
ich dann auch erstaunt,weil ich erst während dem reiten realisiert habe
was los ist....ich sitze schon viel entspannter zu Pferd und lächle und
summe“
 

 

Es ist Wahnsinn!! Ich merke jetzt was alles an mir liegt,aber auch was
nicht an mir liegt...Ich dachte alles was schief läuft liegt an mir,aber
nicht ganz alles. Gestern haben wir ein wenig diskutiert,heute den
tollsten Ritt seit ganz lang...Einfach reiten, lachen, singen... Ma Jolie
knirscht öfter mal mit den Zähnen wenn sie sich aufregt oder ärgert,in
letzter Zeit war das viel,heute gar nicht...Auch ein Zeichen,dass ich
sie zumindest nicht aufgeregt habe.“

Ma jolie habe ich zur zeit "aus dem Sport" genommen,ich wollte den Druck senken für meinen Kopf. Sie ist
einfach noch nicht registriert dieses Jahr. Sobald ich wieder ganz sicher bin möchte ich starten, evtl. könnte ich dafür wieder etwas spezielles brauchen...
Aber wie gesagt,so viel Spaß wie die letzten Tage hatten wir beide
lange nicht!“

Ich hatte immer mal Phasen in denen ich gesungen habe, aber das ist auch
gerade auf meiner Stute komplett weg gewesen.
Ma jolie ist einfach toll, jetzt kann auch ihr auch das Gefühl wieder
geben!!
Vielen dank auch in ihrem Namen :-)“

 

vor einigen Tagen bin ich auf der großen Wiese geritten,anscheinend so in meiner
Seifenblase,dass ich nicht mal gemerkt hab dass irgendwann Zuschauer da
standen.Und dann hatte ich so richtig Spaß....
Auf allen anderen Pferden merke ich das sich was ändert.Immer wieder
denke ich ich muss mich erinnern was ich tun soll, dann merke ich dass es
"alleine" geht....
Echt eine super Sache!
Heute war ich mit zwei jungen Berittpferden auf Turnier, das lief auch
fürs erste mal sehr gut...“

 

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Bestseller

01. Angstfrei Reiten mit Mentaltraining PDF

0,00 EUR
exkl. MwSt. Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

02. Angstfrei Reiten mp3

19,95 EUR
exkl. MwSt. Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

03. Clearing für Reiter mp3

19,95 EUR
exkl. MwSt. Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

04. Verbesserung der Reitposition mp3

19,95 EUR
exkl. MwSt. Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

05. Meditation Ruheatmung auf dem Pferd

4,95 EUR
exkl. MwSt. Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

06. Aktiv-Suggestion Embodiment Angstfrei Reiten

19,95 EUR
exkl. MwSt. Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

07. Selbstbewusster Reiten mp3

19,95 EUR
exkl. MwSt. Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

08. Angstfrei Galoppieren mp3

19,95 EUR
exkl. MwSt. Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

09. 3er Set Angstfrei Ausreiten

49,95 EUR
exkl. MwSt. Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

10. Entspannter Reiten mp3

19,95 EUR
exkl. MwSt. Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller

Parse Time: 0.183s